Der Bußtags-Fotowettbewerb 2019 ist Geschichte


Am Sonntag den 10.11. 2019 fand der Bußtags-Fotowettbewerb mit langer Tradition in bewährter Manier statt. Die Themen "Beleuchtung" und "Mensch und Architektur" wurden aus unterschiedlichen Blickwinkeln angegangen. Dieses Jahr haben die Hamburger die Preise abgeräumt.

Den ersten Platz belegte die "Gesellschaft der Lichtbildfreunde Wandsbeck". Mit dem zweiten Platz konnte die "Freie Vereinigung Hamburg" zufrieden den Heimweg antreten. Der dritte Platz ging an den "Fotoklub Walsrode" und die "Fotorunde im Theeshof" aus Schneverdingen ging als Schlusslicht weniger zufrieden aus dem Wettbewerb. Das kann für uns nur Ansporn sein es das nächste Jahr besser zu machen!

Die Publikumswertung ergab dann teilweise andere Ergebnisse. Ungefähr ein hundert Besucher gaben sich sehr viel Mühe um das für sie beste Bild auszuwählen. Ines Hanke mit "Erneuerbarer Energie" und Michael Herde mit "Staumauer"  konnten hier jeweils den dritten Platz belegen und den Fotoklub Schneverdingen gut vertreten. 

 

Die Themen für das nächste Jahr 2020 gab unser langjähriger Sprecher Peter Haar als letzte "Amtshandlung", Peter verlässt wegen Umzugs unseren Klub, am Ende der Veranstaltung bekannt:

1. Auf den Kopf gestellt

2. Typisch Norddeutsch

Jetzt haben alle Fotografen wieder ein Jahr Zeit um die gestellten Themen im Foto darzustellen. Wir wünschen viel Spaß bei der Umsetzung.

 


Einige Bilder der Mitglieder des Fotoclubs :


Moin, moin und hallo ! 

Der Fotoclub Schneverdingen, "Die Fotorunde im Theeshof" im Heimatbund Schneverdingen, begrüßt Sie herzlich auf seiner Homepage!

Wenn Sie Interesse an der Fotografie haben, sind Sie herzlich eingeladen Kontakt mit uns aufzunehmen. 

Alle Infos unter "über uns"