Protokolle der Donnerstagsrunden 


Download
Protokoll vom 02.12.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.0 KB
Download
Protokoll vom 07.10.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.3 KB
Download
Protokoll des Monatstreffens am 02.09..p
Adobe Acrobat Dokument 44.7 KB
Download
Protokoll vom 05.08.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.8 KB
Download
Protokoll vom 03.09.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.3 KB
Download
Protokoll vom 06.02.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.1 KB
Download
Protokoll vom 02.01.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.3 KB
Download
Donnerstag, 10.10.2019
Protokoll 10.10.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 95.5 KB
Download
Donnerstag, 05.09.2019
Protokoll 04.09.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.4 KB
Download
Donnerstag, 01.08.2019
01.08.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.8 KB
Download
Donnerstag 04.07.2019
Protokoll Juli 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.3 KB
Download
Donnerstagsrunde 06.06.2019
Protokoll 06.06.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.8 KB
Download
Donnerstagsrunde 02.05.2019 mit den bisherigen Vorschlägen zu den Themen für den Bußtagswettbewerb 2020
Protokoll 02.05.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.2 KB
Download
Donnerstagsrunde 04.04.2019
Protokoll 04.04.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.4 KB
Download
Donnerstagsrunde 07.03.2019
Protokoll 07.03.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.5 KB
Download
Donnerstagsrunde 07.02.2019
Protokoll 07.02.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.9 KB
Download
Donnerstagsrunde 03.01.2019
Protokoll 03.01.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.6 KB
Download
Donnerstagsrunde 06.12.2018
Protokoll 06.12.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.2 KB

Kein Protokoll vom 01.11.2018 

  • gemeinsames Fotografieren in Schneverdingen
Download
Donnerstagsrunde 04.10.2018
Protokoll 04.10.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.3 KB
Download
Donnerstagsrunde 06.09.2018
Protokoll 06.09.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.4 KB
Download
Donnerstagsrunde 02.08.2018
Protokoll 02.08.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.3 KB

Kein Protokoll vom 05.07.2018

  • Auswählen von 8 Fotos für den Tannenhof
  • Besuch Vernissage in Scheeßel, Fotoclub Rotenburg
Download
Donnerstagsrund 07.06.2018
Protokoll 07.06.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.8 KB
Download
Donnerstagsrunde 03.05.2018
03.05.2018 a1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.2 KB
Download
Donnerstagsrunde 05.04.2018
Protokoll 05.04.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.6 KB
Download
Donnerstagsrunde 01.3.2018
Protokoll 01.03.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.5 KB
Download
Donnersstagsrunde 01.02.2018
Protokoll 01.02.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 121.0 KB
Download
Donnerstagsrunde 04.01.2018
Protokoll 04.01.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.3 KB
Download
Donnerstagsrunde 07.12.2017
Protokoll 07.12.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.7 KB
Download
Donnerstagsrunde 02.11.2017
Protokoll 02.11.2017a.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.5 KB
Download
Donnertagsrunde 05.10.2017
Protokoll 05.10.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.6 KB
Download
Donnerstagsrunde 07.09.2017
Protokoll 07.09.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.3 KB
Download
Donnertagsrunde 06.07.2017
Protokoll 06.07.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.0 KB

Download
Donnerstagsrunde 01.06.2017
Protokoll 01.06.2017 (2).pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.6 KB

Download
Donnerstagsrunde 04.05.2017
Protokoll 04.05.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.8 KB

Download
Donnerstagsrunde 06.04.2017
Protokoll 06.04.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.5 KB

Download
Donnertagsrunde 02.03.2017
Protokoll 02.03.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.7 KB

Download
Donnerstagrunde 02.02.2017
Protokoll 02.02.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 95.6 KB

Download
Donnerstagsrunde 05.01.2017
Protokoll 02.01.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.5 KB

Download
Donnerstagsrunde 01.12.2016
Protokoll 01.12.2016a.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.9 KB

Download
Donnerstagsrunde 03.11.2016
protokoll 03.11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.9 KB

Download
Donnerstagsrunde 06.10.2016
Protokoll 06.10.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.7 KB

Download
Donnerstagsrunde 01.09.2016
Protokoll 01.09.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.7 KB

Download
Donnerstagsrunde 11.08.2016
Protokoll 11.08.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.6 KB

Download
Donnerstagsrunde 14.07.2016
Protokoll 07.07.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.2 KB

Download
Donnerstagsrunde 02.06.2016
Protokoll 02.06.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 121.8 KB

Download
Donnerstagrunde 12.05.2016
protokoll 12.05.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.7 KB

Download
Donnerstagsrunde 07.04.2016
Protokoll 07.04.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.2 KB

Download
Donnerstagsrunde 03.03.2016
Protokoll 03.03.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.4 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 04.02.2016
Protokoll 04.02.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.2 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 07.01.2016
Protokoll 07.01.2016.odt
Open Office Writer 25.2 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 03.12.2015
Protokoll 03.12.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.1 KB

Download
Sondersitzung 19.11.2015
Sonderstizung 19.11..pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.3 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 05.11.2015
Protokoll 11-2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 317.2 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 09.10.2015
Protokoll 08.10.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.5 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 03.09.2015
Protokoll 03..09.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.6 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 06.08.2015
Protokoll 06.08.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.7 KB

Download
Donnertagsrunde vom 02.07.2015
Protokoll 02.07.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.1 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 04.06.2015
Protokoll 04.06.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.7 KB

Download
Donnertagsrunde vom 07.05.2015
Protokoll 07.05.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.9 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 09.04.2015
Protokoll 09.04.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.7 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 05.03.2015
Protokoll 05.03.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.5 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 05.02.2015
Protokoll 05.02.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.3 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 08.01.2015
Protokoll 08.12.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.8 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 04.12.2014
04.12.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.3 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 13.11.2014
13.11.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.3 KB


Download
Donnerstagsrunde vom 25.09.2014
25.09.2010.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.1 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 04.09..2014
04.09.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.6 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 07.08.2014
07.08.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 88.4 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 03.07.2014
03.07.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 73.8 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 05.06.2014
05.06.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.1 KB

Download
Donnerstagsrunde vom 08.05.2014
08.05.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.4 KB

Download
Donnerstagsrunde, 03.04.2014
03.04.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.7 KB

Download
Donnerstagsrunde, 06.03.2014
...mit den Ausführungen zur notwendigen Mitgliedschaft im Heimatbund
06.03.2014a.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.8 KB

Donnerstagsrunde 06.02.2014

 

  • Peter begrüßte alle Teilnehmer, besonders neue Gäste, Ines Hanke, Lothar Meyer, Erhard Behrens, Simon Hötling, die sich kurz vorstellten 
    • nächstes Treffen haben wir einen Tisch und Stühle mehr
    • Peter skizzierte kurz den Fotoclub, die Anbindung an den Heimatverein, den Ablauf eines Treffpunktes und die weiteren Aktivitäten
  • Die Gäste wurden aufgefordet, sich ein Bild zu machen und bei Gefallen natürlich wiederzukommen  
  • die Bilder des Monats und die Bilder des Hauptthemas (Stillleben usw.) wurden gezeigt und besprochen
  • der nächste Termin ist der 06.03., das Thema Winter/Schnee bleibt
  • Norbert wirbt für ein neues Projekt - die Personen im Theeshof über das Jahr zu begleiten und zu fotografieren, bei ihren Tätigkeiten im Alltag auf dem Hof (Dienstagrunde) und auch auf den Veranstaltungen. Grundsätzlich wurde zugesagt, Norbert koordiniert die jeweiligen Einsätze mit welchen Fotofreunden (Ziel - Fotoarchiv, Diashow, Bildband u.ähnliches).
  • Es wurde vereinbart, am Donnerstag den 27.02. 19.30 auf dem Theeshof im Archiv ein "Praxisabend" zu veranstalten. Wer Zeit und Lust und Interesse hat ist willkommen - "Fotografieren im Lichtzelt oder ähnlich" . Kamera, Lichtzelt, Lampen, Taschenlampen usw. mitbringen ! 

Donnerstagsrunde 09.01.2014

 

  • Peter begrüßt die zahlreichen Teinehmer und wünscht der Truppe ein kreatives, neues Jahr
  • Peter begrüßt 3 Gäste, Frau Schirmer, Frau Lange und Herr.... (Schwiegersohn von Lothar)
  • eine Nachfrage ergab, dass das Programm 2014 bekannt ist. Es gibt derzeit keine Kritik/andere Idee.
  • Es wurden Bilder gezeigt, dazu kleine Geschichten erzählt und die fotografischen Möglichkeiten besprochen
    • Bild des Monats
    • Hauptthema - Weihnachten 2013
  • Homepage
    • eine Begrenzung der Bilder je Mitglied wurde noch nicht als unbedingt notwendig betrachtet
      • jeder ist aufgefordert, seine Seite kritisch zu betrachten, ggf. Änderungen zu überlegen und entsprechende Infos bzw. neue Bilder an Peter zu senden
      • im Gegensatz zu vielen anderen Hompages wollen wir relativ aktuell sein und für Abwechslung sorgen
  • Platzprobleme
    • es waren 20 Personen anwesend, es ist dadurch im Archiv sehr beengt.
      • Norbert klärt in der Dienstagsrunde ob ein weiterer Tisch (Stühle) möglich ist
      • ggf. könnten wir ins Haupthaus gehen
      • grundsätzlich warten wir die Beteiligung in den nächsten Treffen ab
  • Jahresbeitrag
    • die Einigung auf einen Beitrag von 12 Euro (1 Euro ja Monat) je festes Mitglied ist erfolgt, Peter kassierte
    • Helmut überreicht Peter den noch vorhandenen Betrag von 26,50 €
    • Peter hat den Jahresbeitragvon 60 € für die Homepage Jimdo überwiesen
    • Nachweis der Beträge unter Intern/Daten-Fakten
  • derzeit besteht auf Grund der Wetterlage kein Interesse/Idee für des gemeinsame fotografieren
  • nächstes Thema Stillleben am  06.02.2014

Freitagsrunde 06.12.2013

 

  • Helmut begrüßt einen Gast, Wilhelm Pröhl. Herr Pröhl hat schon ins Gästebuch geschrieben. Er fotografiert schon seit Jahrzehnten analog und z.T. auch jetzt Digital. Er stellte sich später vor und zeigte seine "Uralte DDR-Kamera", Mittelvormat , sehr eindrucksvoll schwer, mit der er immer noch fotografiert. 
  • Monatsfotos
  • die jeweils ersten 15 Fotos der Jury-Wertung des Bußtagswettbewerbes wurden nochmals durchgesehen und dikutiert
  • Der Ablauf des Bußtagswettbewerbes wurde kontrovers diskutiert. Es besteht Einigkeit darüber, dass die allgemeine Wertschätzung aller Bilder , aber auch die der besten Plätze und somit auch der Fotografen nicht sehr hoch war oder zumindest nicht deutlich gemacht werden konnte. Es wurden viele Änderungs- und Verbesserungsvorschläge vorgetragen. Helmut weist darauf hin, dass immer ein Fotoclub Ausrichter ist. Im nächsten Jahr ist  Walsrode dran und der grundsätzliche Ablauf steht jetzt schon fest. Peter und Norbert nehmen die Störfaktoren ebenso auf wie die kreativen Ideen. Wenn wir die Ausrichter sind, können wir ggf. Änderungen vornehmen. Peter weist darauf hin, dass dann aber auch Engagement von der gesamten Gruppe von Nöten ist. Peter wird in erster Linie den Walsrodern, ggf. allen beteiligten Clubs eine entsprechende Rückmeldung der wichtigsten Punkte (Wertschätzung, ggf. nur die ersten 5 oder 3 Plätze, Aufwertung der Publikumswertung, Dia-Vortrag) geben
  • danach erfolgten Gespräche, Dikussionen über Abläufe in 2014
    • In 2014 ist der erste Freitag im Monat sehr viel durch Feiertage/Veranstaltungen auf den Theeshof , deshalb beschlossen alle Anwesenden, dass ab 2014 bis auf Weiteres grundsätzlich der erste Donnerstag im Monat unser Treffpunkt ist.  Weitere Termine für das "gemeinsame Fotografieren" oder andere Themen werden kurzfristig ja nach Lust und Thema angesetzt. Bitte öfter in die Homepage sehen !!
    • Die Homepage kostet 60 Euro im Jahr. Der Vertrag verlängert sich, es besteht Einigkeit, dass wir diese behalten wollen. In diesem Zusammenhang macht Peter den Vorschlge 12 Euro je Mitglied anzusetzten - für die Homepage und dafür, dass ein wenig Geld für "gewisse Dinge" da sind. Alle Anwesenden sind einverstanden. Helmut wird Peter auch noch ein wenig Geld (20€?)übergeben können. Bitte zum nächsten Treff dann 12 Euro möglichst passend mitbringen 
  •  Peter und Norbert werten alle Ideen, Vorschläge etc. aus und erstellen für 2014 ein Programm und eine Vorschlagliste. Diese erscheint dann unter "Termine/Programm" in der Homepage
  • Peter fordert wieder auf, in die Homepage zu scheiben (Kommentar intern) und ggf. Ideen, Vorschläge, Hinweise für Alle an Peter zu geben
  • Helmut gibt seinen Posten als Leiter/Sprecher der Fotorunde ab und Peter übernimmt. Peter sprach Helmut Dank für seine Arbeit aus, ehrte ihn für 15 Jahre Leiter der Fotogruppe und machte deutlich, dass nur durch sein Engagement diese Runde noch heute besteht. Helmut, herzlichen Dank!

Freitagsrunde 01.11.2013

 

  • Monatsbilder
  • Hauptthema
    • Frederick zeigt beeindruckende "Nachtbilder" und erklärt diese sehr anschaulich
    • andere "Fotorundler" zeigen einige Bilder zu dem Thema
  • Helmut spricht die Abläufe zum Bußtagswettbewerb nochmals durch, siehe unter "Intern/Aktuelles")
  • Helmut teilt nochmals mit, dass er die Leitung der Fotorunde zum 01.01.2014 abgibt
  • Nach Darstellung der Lage und Austausch der Möglichkeiten bestätigte Peter, dass er - mit gewissen Vorbehalten bezüglich des Anschlusses zum Heimatverein - unter bestimmten Voraussetzungen die Leitung übernehmen würde
    • danach der Beschluß mit nachfolgender Regelung ab dem 01.01.2014
      • Leiter der Fotorunde - Peter Haar
      • 1. Stellvertreter - Norbert Gruszczynski 
      • 2. Stellvertreter - Frederick Phillips
      • zuständig für Presse etc. Lothar von Alm
    • Peter sieht sich nicht als "Alleinunterhalter", deshalb diese "Aufstellung". Die Jahresprogramme und weitere Aktivitäten werden in erster Linie von diesem Gremium organisiert und durchgeführt, immer nach Vorschlägen und Beschlüssen der Gruppe.

 


Freitagsrunde. 04.10.2013

 

  •  Helmut eröffnet und es werden gleich die Monatsbilder gezeigt
  • Das Hauptthema "Landschaftsfotografie" wird von Lothar mit einem interessanten Beitrag eingeleitet. Dann werden auch von anderen Mitgliedern Bilder gezeigt.
  • Helmut berichtet vom Besuch mit Peter in der Stellmacherei und dem Gespräch mit Axel Baumung vom Kulturverein
    • Der Fotoclub begleitet die anstehenden Umbauarbeiten - vorher/Umbau/Fertigstellung - und dem Entstehen des Kinos
      • Derzeit werden Peter, Helmut und Norbert  nach Absprache tätig (wer Lust hat meldet sich) Ziel ist, dem Kulturverein Bilder dieser Phase in Form einer DVD zur Verfügung zu stellen
    • Zur Eröffnung werden im Vorraum Bilder ausgestellt. Wir können dies mit Bilder zum Thema Film/Kino etc. bewerkstelligen. Später könnten wir Ausstellungen mit unseren Themen (ggf. Wettbewerbsthemen) aufnehmen.  
    • nach dem Umbau dort sind die Räume ggf. durchaus auch für uns zu nutzen (Raum für ca. 20 Personen/Kinosaal)
    • bei ernsthafter Absicht sind über die Bedingungen Gespräche zu führen
  • Bluesfestival/unsere Bilder
    • erst jetzt findet eine Nachbetrachtung mit den Veranstaltern statt, dann werden auch unsere Bilder (Fach spricht von sehr guten Bildern) gesichtet und "freigegeben " . Diese werden dann auf der Homepage erscheinen.
  • Helmut spricht in eigener Sache
    • er wird Ende des Jahres als Leiter der Fotogruppe definitiv aufhören. Er nannte Gründe, die nichts mit der Gruppe zu tun haben.
    • er bleibt als Mitglied in der Gruppe
    • bis Ende des Jahres besteht folgende Vereinbarung
      • Helmut leitet , Peter ist sein Stellvertreter und bei allen wichtigen Gesprächen dabei (Kulturverein/Heimatbund)
      • Lothar macht in der Zukunft die "Pressearbeit" , alles was noch mit dem Wettbewerb zu tun hat, erledigt noch Helmut
    • hat jemand Interesse diesen Posten zu übernehmen, sollte er dies kundtun
  • Peter erklärt seine Bereitschaft, ggf. die Leitung zu übernehmen, verknüpft dies mit ein paar Vorraussetzungen
    • Peter sieht sich nicht als "Vorturner", er setzt auf Teamarbeit
    • erforderliche Mehrheit der Mitglieder
    • ein Stellvertreter und ein Dritter unterstützen ihn (Jahresplan/"Gemeinsam Fotografieren"/usw.)
    • Helmut bringt seine Erfahrung und seine Kontakte weiter in die Gruppe
    • grundsätzlich sollte es bei diesem Format bleiben, das in dieser Form für "unterschiedlich Fotointeressierte" Spaß macht
  • Peter schlägt vor, neben der gemeinsamen Fotografie auch Termine für Interessierte zu finden, die sich dann an die Fotobearbeitung(von einfach bis anspruchsvoller heranwagen).Auch dies wollen wir uns grundsätzlich selber erarbeiten, da einige doch schon mehr Erfahrung haben. 
  • Frederick stell einen Katzenkalender vor, dessen Verkauf in hohem Maße dem Tierheim Soltau zukommt. Es besteht bei uns durchaus Interesse, er wird einige Exemplare mitbringen (12 Euro - ca 9 Euro an des Tierheim!)
  • Das nächste Theme wurde in "Nachtbilder" umgenannt, Frederick referiert, andere bringen bitte möglichst auch Bilder mit. 

 

 


Freitagsrunde, 07.09.2013

 

  • Helmut berichtet von großen Schwierigkeiten mit dem Heimatverein
    • In dem Programm des Kulturvereins Schneverdingen erscheinen 2 Veranstaltungen an Vorabenden zu den seit Jahren feststehenden Terminen für unseren Bußtagswettbewerb.Es ist bisher nicht gelungen, mit dem Vorsitzenden zu sprechen, nur mit der Ehefrau, die die Termine grundsätzlich macht. Lt. ihrer Aussage, hat sie an unsere Termine mit den nötigen Vorarbeiten und den dann im Haupthaus stehenden Bilderwänden nicht gedacht. Der letzte Vorschlag war, dass wir lediglich am 2. onntag (3.11.) unsere Veranstaltung machen können. Dies lehnte Helmut ab. 
    • die Fotorunde diskutierte den Vorgang sehr lebhaft. Konsenz besteht drin, dass Helmut auf ein Gespräch mit den 1. Vorsitzende dringt, der hier ganz klar Stellung bezehen muß und ggf. alternativorschläge einbringen muß. Grundsätzlich sehen wir hier schon aus der Tradition heraus Vorrang gegenüber auswärtigen Terminen.
    • Helmut macht einen Termin, Peter wird diesem Gespräch beiwohnen
    • die Fotorunde diskutierte über diverse Möglichkeiten a) die Veranstaltung anderweitig auszurichten b) grundsätzlich aus dem Heimatbund auszutreten
  • Die Bilder des Monats wurden gezeigt
  • weil einige Teilnehmer beim nächsten Treff nicht dabei sind, wurden Bilder für den Wettbewerb mit den Themen Emotion und Dreicke gezeigt und besprochen
  • Bilder vom "Porträtsabend" bitte an Peter, siehe Homepage unter Intern
  • Bilder vom Waldspaziergang siehe unter "Gemeinsam Fotografieren"
  • Das eigentliche Hauptthema "Farben und Formen" kam zu kurz, lediglich Wolfgang zeigte noch seine -interessante - Sichtweise.......  

Freitagsrunde, 09.08.2013

  • Herzlichen Dank nochmals an Ulrike und Helmut für die Ausrichtung des "Sommergrillens"
    • die Umlage pro Paar beträgt lediglich 8 Euro
  • Helmut begrüßte en Gast Jens Hoffmann
  • Helmut berichtet vom Kontakt mit dem Kulturverein. Interesse besteht daran, das der Fotoclub den "Kinoausbau" fotografisch begleitet.Später besteht wohl auch die Möglichkeit, Bilder im Vorraum als Ausstellung zu zeigen.
  • Peter berichtet von einemMail an den Fotoclub von Herrn Oskar Eggert, Städtpartnerschaftsbeauftragter von Schneverdingen für die schwedische Partnerstadt Eksjö. Dort besteht ein Fotoclub und somit die Möglichkeit, mit diesem in Kontakt zu treten. Dies wird von uns durchaus auch kritisch gesehen. 
  • Helmut erhielt in der Zwischenzeit ein weiteres Mail von der Stadt. Die Vorgehesweise wie mit Vereinen etc. der Partnerstädte umgegangen werden kann, erscheint noch nicht klar. Wir werden dies abwarten.
  • Die Monatsbilder wurden gezeigt und besprochen
  • Peter und Frederick zeigten Porträtsfotos
  • Danach wurde der Versuch gestartet auf dem Theeshof einige Porträts aufzunehmen
    • ggf.können wir diese unter "Intern/Fotos intern" zeigen

Freitagsrunde, 05.07.2013

  • Helmut begrüßt den Gast Frau Röben
  • Presse - Helmut weist auf 2 gelungene Artikel in der Böhme-Zeitung und in Snevern-Aktuell hin, die Lothar veranlaßt hat, vielen Dank !
  • Die Monatsfotos wurden gezeigt und besprochen/diskutiert
  • Lothar referiert über die Grundlagen der Bildgestaltung und gab viele Tipps dazu, einfache Motive interessanter zu machen. Austausch über die Einhaltung oder das "drüber hinwegsetzen" von Regeln und weitere Bildbeispiele führten zu  angeregten Diskussionen. 
  • Helmut berichtet, dass es für Veranstaltungen die der Kulturverein auf den Theeshof durchführt (z.B. Das Bluesfetival), für "Heimatbundmitgliedern" 20% Ermäßigung gibt . Er wird entsprechende Berechtigungskarten an uns verteilen.
  • Mit den Veranstaltern des Bluesfestivals wurde vereinbart, das 2 Mitglieder der Fotorunde an dem Abend "offiziell" fotografieren dürfen/sollen . Einzelheiten werden noch geklärt.  
  • Die Stadt Schneverdingen entwickelt eine neue Homepage. Ein  entsprechender Fragebogen zur Datensammlung ist an Vereine etc. gesandt. Helmut und Peter kümmern sich.
  • Peter berichtet von einer Anfrage der "Naturparkregion Lüneburger Heide". Hier besteht Interesse an Bildern der Homepage oder allgemein bezüglich unserer Region. Es besteht die Meinung, dass von uns unter den selbstgenannten Bedingungen eine "Freigabe" erfolgt. Peter wird entsprechend antworten, der Wortlaut wird unter "Intern" in unserer Homepage erscheinen.  Dies gilt nur für gemeinnützige Anfrager, direkte Anfragen bestimmter Bilder werden an den Eigentümer weiter gegeben. 
    • www.naturpark-Lueneburger-heide.de
  •  Ulrike und Helmut organisieren unser "Sommergrillen" am 20.07. - Treffpunkt in Lünzen um 18.00 Uhr. Helmut gibt uns die Kosten/Umlage je Paar auf. 
  • Peter informiert kurz über die "Statistik" der Homepage - Im 1. Halbjahr 2013 gibt es 1233 Besucher (darunter natürlich die Mitglieder) mit dem Aufruf von 8443 Seiten unsere Homepage 

Freitagsrunde, 07.06.2013

  • Helmut hat die Sommergrippe erwischt und läßt grüßen
  • als Gast Frau Liselotte Wendt u. Partner. Sie hat grundsätzliches Interesse an der Fotografie und an unsere Fotorunde
  • Monatsbilder wurden gezeigt
  • Hauptthema Perspektive, als "Vorgriff" zum nächsten Monatsthema - ist ein Element der Bildgestaltung, Bildbeispiele und Erklärungen von einigen Migliedern
  • Reinhard zeigte 2 gelungene Großplakate (einmal von Seuthe, siehe seine Bilderseite) 
  • Informationen bezüglich "Gemeinsam Fotografieren im Pietzmoor" und Ausstellung des Rotenburger Fotoclubs
  • Peter lotete das Interesse an einen internen kleinen Fotowettbewerb aus.  Nach Wortmeldungen und Gesprächen wurde beschlossen, den Wettbewerbscharakter außer des Bußtagswettbewerbes vorerst nicht weiter zu verfolgen
  • Einigkeit besteht darüber, dass wir unsere Fotos etwas eindringlicher und zeitintensiver betrachten und beurteilen wollen
  • Interesse besteht an einer kleine Fotorallay. Vorerst Lothar und Peter  habe den Auftrag etwas auszuarbeiten (z.B. besuch eines Ortes, 2 Std. Zeit bestimmte Themen zu fotografieren und diese dann später zu zeigen und zu besprechen)
  • Ein weiterer Vorschlag , jeder erhält den Auftrag bestimmte Berufe fotografisch darzustellen (kommt auf die ToDoListe) 
  • Wie bewertet und beurteilt man eigentlich ein Bild ? Diese Frage tauchte auf.  Diese wird ein Thema bei den nächsten Treffs sein. Einen Hinweis auf Möglichkeiten bei  einem Wettbewerb siehe unter Intern /Tipps u. Trends
  • Auf Nachfrage bestätigte Peter natürlich die Möglichkeit, auch die Notwendigkeit ,das jedes Mitglied seine Bilderseite austauschen, aktualisieren und verändern kann und sollte 

Freitagsrunde, 03.05.2013

  • es stellt sich Norbert aus Fintel vor, er macht ab sofort bei uns mit
  • Lothar fragt die Runde nach Erfahrungen mit dem Einbeinstativ (siehe unter "Tipps und Trends" einen entsprechenden Artikel)
  • Norbert findet  das Foto-Podcast auf yuo toube Blende 8 gut, hier gibt es per Video viele Hilfen zu Fotothemen 
  • Wolfgang und Peter berichten von positiven Erfahrungen mit dem Zoner Photo Studio 15, schon die kostenfreie Ausgabe überzeugt und reicht aus für viele Gelegenheiten
  • Helmut und Peter kümmern sich um ein neues Programm für das 2.Halbjahr 2013 und lassen ggf. Vorschläge einfließen
    • "Über Zäune schauen", Pietzmoor , Imker, Bildgestaltung, Porträts,Sport/Bewegung,  Fotozubehör, Foto/Video usw.
  • Helmut und Peter berichten über die Plakataktion. In verschieden Geschäften/Banken hängen diese jetzt aus.
  • angedacht ist ein "Sommergrillen"  am 20.07.2013 der Fotorunde mit Anhang bei Urike und Helmut in Lünzen.  Näheres wird ausgearbeitet.
  • die Monatsbilder wurden gezeigt, auch die an Peter geschickten der Nichtanwesenden, danach die Bilder zu dem Hauptthema Planzen
  •  es wurden weitere Ideen angerissen - kleine Ausstellugen zu bestimmten Themen, ggf. mit Archivbilder und/oder aktuellen(ggf. in Altenheimen, Schaufenstern oder ähnlichen Möglichkeiten)
  • bitte weitere Ideen an Peter/Helmut oder beim nächsten Mal vortragen



Freitagsrunde, 05.04.2013

  • Helmut hat eine aktuelle Adressliste erstellt, siehe Homepage unter Intern/Daten/Fakten
  • Peter stellte 3 "Plakate" vor, die die Aktivitäten der Fotorunde zeigen. Ziel ist , dass wir in Schneverdingen und "umzu" bekannter werden. Die Idee kam im Kreise gut an, deshalb prüft Lothar seine Quelle, ob die Möglichkeit besteht, Plakate in guter Qualität in Din A3 und Din A4 zu drucken. Ist dies der Fall, werden wir prüfen, wo wir diese Plakate anbringen (dürfen) (ZTK, Seuthe, Kreissparkasse, Famila etc.) (Helmut/Peter)
  • Reinhard stellte 2 Fotobücher vor, die er bei der Fa. Appl (www.appl.de) gefertigt hat. Er findet, dass hier das Preisleistungsverhältnis stimmt
  • Dagmar  und Frederick empfehlen eine eine Fotoausstellung in Hamburg. Sie besuchen diese am 1.Mai 2013. Wer sich anschließen möchte, sollte sich melden. Sehr gut gefallen die  Fotos von Bäumen, siehe Homepage: 
    • www.guenther-gerke.meinatelier.de
  • Grundsätzlich besteht weiter Interesse an "Gemeinsam Fotografieren". Es gab Ideen, aber keine konkrete Abmachung. Tendenz war, die "Outdoorsaison" abzuwarten.  
  • Die Rubrik Historie soll unter anderem den "Werdegang" der Fotorunde beschreiben. Fiddi prüft hier Ergänzungen bzw. einen besseren Text. 
  • Werner zeigt seinen Film über Marokko am 07.06.2013 (ca. 45 Min. ab spätestens ca. 20.45 Uhr)
  • Wir danken Wolfgang für seinen  Vortrag an Hand von Bildbeispielen über "Schärfentiefe!  Wer Interesse hat, sollte sich im Internet  informieren - Begriffe: Schärfentiefenrechner # Dofmaster
  • Unschöne Details auf einem Bild kann mann mit dem kleinen Programm "InPaint" wegstempeln 
  • Peter empfiehlt ihm jeweils das "Monatsbild" vor dem Freitag zu schicken, so kann dieser Vortrag zügiger abgefasst werden.   
  • nächster Termin ist der  03.Mai mit dem Fotothema "Pflanzen".  Hier sollte jeder Bilder mitbringen und zeigen.. 

Freitagsunde, 01.03.2013

 

  • Begrüßung durch Helmut,
  • Vorschlag von Lothar zum Thema gemeinsames Fotografieren: in einer Kirche oder bei Seuthe in Wintermoor. Er hat mit Frau Seuthe gesprochen, ist möglich.
  • Einstimmig wurde beschlossen am Samstag, d. 16.3.2013 um 13.30 Uhr Treffen bei Seuthe in Wintermoor zum fotografieren.
  • Zum Thema gemeinsames Fotografieren wurde einstimmig beschlossen nur den Begriff "alle Bilder sind von Mitgliedern der Fotorunde" zu verwenden.
  • Vorstellung der Fotos des Monats.
  • Zum Thema Flyer: Lothar hat die Bearbeitung an seine Tochter weitergegeben, meldet sich wenn fertig.
  • Lothar fragt wo können wir hin wenn mehrere neue Mitglieder zur Fotorunde kommen, da der Platz im Archiv begrenzt ist. Helmut gibt als Ausweichquartier das Haupthaus des Theeshofes an.
  • Wolfgang zeigt Bildbearbeitung / Vergleich Farbe zu schwarz/weiß.
  • Werner möchte gerne bei einen der nächsten Freitagstreffs einen seiner Urlaubs-Filme (DVD) zeigen.
  • Zum nächsten Treffen am 5.4. bitte Bilder zum Thema Tiefenschärfe mitbringen.



Freitagsrunde, 01.02.2013

  • Helmut begrüßt die Runde, insbesondere die Gäste Renate und Reinhard und Hans-Joachim, wir sind optimistisch, dass hier Interesse besteht, wiederzukommen. Na, das wäre prima!
  • Auf eine Weihnachtsfeier wurde ja verzichtet. Die Runde war sich einig, in der besseren (?) Jahreshälfte ein gemeinsames Essen oder Grillen mit einem gemeinsamen Fotografieren zu verbinden. 
  • Am 23.02. könnten wir uns treffen, Idee Helmut: Fotografieren bei Könemann/Motorräder etc. Helmut kümmert sich . Informationen auf der Homepage zeitnah !!
  • Dagmar hat einen (Profi)Scanner zur Umwandlung von Dias in Digital ersteigert und stellt in Aussicht, dass die Fotorunde diesen auch nutzen kann. Sie meldet sich wenn dieser von uns zu nutzen ist.
  • Die Monatsbilder wurden gezeigt. Bitte an Peter senden, falls dieser sie noch nicht erhielt.
  • Peter brichtet von positiven Rückmeldungen (Fotoklub Walsrode) bezüglich der werbefreien Homepage. Wir werden jetzt direkt gefunden, wenn jemand einen Fotoclub (oder ähnlich) in Schneverdingen sucht.
  • Peter erhielt von den Anwesenden je 5 Euro für die Jahreskosten der Homepage. Nähere Infos siehe "Intern". 
  • Es wurde beschlossen, dass die Freitagsprotokolle ab sofort auch nur für die Fotorunde einzusehen sind
  • Diskutiert wurde über die Rechte am Bild.  Auf der Homepage wird darauf hingewiesen, dass diese bei den Migliedern liegt und es verboten ist, diese ohne Einverständnis runterzuladen. Außerdem gibt eine Datenschutzerklärung. Auch ist die Größe der Bilder bis zu ca. 1000x 700 ein Schutz. Dies wird von den Mitgliedern als ausreichend angesehen. Wer die Bilder weiter schützen möchte, sollt die eigenen mit einem Wasserzeichen versehen. 

 

  • Wolfgang  hielt einen Vortrag über die Bildbearbeitung, die er für seine Zwecke und Ziele durchführt. Für die Fotorundler war es  verständlich und nachvollziehbar und wir erhielten viele Tipps und Hilfen. Das Thema ist nie abgeschlossen und es bleiben viele Bereiche, die wir weiter angehen wollen.  
  • Peter zeigte auf, das es nicht immer der großen "Photoshops" und "Bearbeitungsprogrammen" bedarf, es gibt einige Interessante spezielle kleine Programme 

 

Es handelt sich hier um kostenlose Programme. Diese kann man z.B. bei www.computerbild.de herunterladen.

 

  • Wolfgang nutzte für seinen Vortrag am 01.02.2013, Fotobearbeitung
    • Fastone Image Viewer
    • Zoone Photo Studio Pro 13
  • "Peter`s" kleine Programme
    • Fotos gezielt aufhellen (Gegenlichtaufnahmen)
      • JPG-Illuminator
    • Bildrauschen mindern
      • Noiseware CE
    • Stürzende Linien (Architektur) gerade rücken
      • ShiftN
    • Störendes aus Bilder entfernen
      • Inpaint
    • Porträts aufbessern
      • CleanSkin FX
    • Objekte zusammenrücken
      • Seam Carving

 

 

 

 

 

 

 


Freitagsrunde, 04.01.2013

  • Die finanziellen Außenstände sind erledigt, Helmut kassierte je 5 Euro von den Fotorundlern für die Kosten bezüglich der Ausrichtung des Bußtagswettbewerbes
  • Der Vorschlag, für die Freitagsrunden für Getränke zu sorgen, wurde aus mehreren Gründen abgelehnt. Eine einfache Möglichkeit aus dem Haupthaus ist nicht denkbar. Grundsätzlich wird eine Notwendigkeit auch nicht gesehen.
  • Helmut macht auf die interessante "Indien-Dia-Show " von Ralph Volkland im Theeshof am 20.01.2013 aufmerksam
  • Es wurde beschlossen, sich am Samstag 19.01.2013 im Theeshof  um 13.30 Uhr zum gemeinsamen fotografieren zu treffen. Jede Idee ist willkommen, bisherige Stichworte: Lichtzelt, Nah- und Makrofotografie, wenig Licht,Uhrenmuseum, "Spinnradhaus" 
  • Es wurde beschlossen, unsere Homepage aufzuwerten und "Jimdo-Pro" zu installieren.  Die Kosten von 60 Euro im Jahr werden von den Befürwortern getragen. Peter kümmert sich.
    • www.Fotoclubschneverdingen.com  wird angestrebt, grundsätzlich bleibt die Bezeichnung "Fotorunde im Theeshof" aber bestehen. 
  • Der von Peter entworfene Flyer der Fotorunde wurde vorgestellt und  für gut befunden (1.Versuch) . Peter übersendet Datei an Frederick, der für den ersten Bedarf ca. 100 Stück vervielfältigt. Erste Verteilung unter den Fotorundlern für die Verteilung im engeren Familien/Bekanntenkreis. Ggf. wird eine großflächigere Verteilung mit einer zweiten, aktualisierten Auflage im 2. Halbjahr erfolgen.
  • Es wurde beschlossen, die eigenen Bilder auf der Homepage zu aktualiesieren. Es werden komplette Ordner an Peter gegeben, alte werden ggf. gelöscht.
  • anschließend wurden die Bilder "mein Monatsbild" vorgestellt und besprochen, Peter bittet sehr, diese ihm per Mail zu schicken (für die Homepage)
  • Die Bilder "Technische Motive" und auch andere wurden angesehen. Ich danke alle für die interessanten Einblicke. 

Freitagsrunde, 07.12.2012


Helmut Gose begrüßt die Anwesenden und Gäste. Er stellt das Jahresprogramm 2013 vor.

  • Vorschlag von Karin Schulz: im Internet werden in Hamburg 2 Fotoexkursionen angeboten (www.vhs-Hamburg.de)
  • Helmut stellt das Jahresprogramm 2013 vor.
  • An den Themen pro Monat können auch Fremde, nicht nur Mitglieder der Fotorunde, teilnehmen.
  • Änderung der Monatsthemen: Die Themen für Februar und Juni tauschen (wegen Ferienzeit)
  • Lothar von Alm: für das Thema Bildbearbeitung sollten alle von der Fotorunde das gleiche Programm haben (z. B. Fotoshop).
  • Bild des Monats: die Form ist egal (digital, Papier, etc.)Das Bild sollte zum Monat passen (z.B. Schnee im Winter)
  • Zum Bußtags-Fotowettbewerb
    • Von der Jury sollte wenigstens 1 Person beim Wettbewerb anwesend sein um die Beurteilung zu erklären (keine Rechtfertigung)
    • Der Fotograf sollte eine Erklärung zu seinem Bild geben.Diskussion dazu: je 2 Personen pro Fotogruppe jurieren? 
    • und 2-3 Personen von anderer Fotogruppe als Jury (z.B. Fotoclub Rotenburg))                                      
    •  Jury nicht nur Fotografen sondern auch Künstler, Sachfotografen, Maler, Journalisten
    • Die Bilder des Wettbewerbs wurden besprochen
  • Wolfgang Steinborn berichtet vom Treffen des Rotenburger Fotoclub Creativ am 4.12.12:Thema Panorama.Ein umfangreiches Bildbearbeitungsprogramm wurde dort vorgestellt. Frederick Phillips zeigt, dass es auch mit dem i-phone/i-pad einfacher geht.
  • Vorschläge:Ausstellung im Frühjahr
    •  jeder stellt seine Fotos zu einem Thema vor, z.B. 6 Bilder zu einem eigenen Thema, Bilder von einer Exkursion, etc.
    • Klärung mit Heimatbund, ob wir im Mai 2-3 Wochen eine Bilderausstellung im Theeshof machen können
    • da ab Mai wieder Museumsdienst ist, muss nicht unbedingt jemand von der Fotorunde anwesend sein
  • Wolfgang Steinborn schlägt vor, dass interessante Themen von Foto-Zeitschriften weitergegeben werden sollten.   



Freitagsrunde, 02.11.2012

  • stand im Zeichen des Aufbaus der Bilderwände und hinhängen der Bilder



Freitagsrunde, 05.10.2012.....

  • stand im Zeichen der Bilderabgabe für den Wettbewerb
  • am 02.11.2012 ist die nächste Freitagsrunde, hier erfolgt der Aufbau und die weitere Vorbereitung, um zahlreiche Beteiligung wird gebeten
  • Helmut rief zur Teilnahme am "Kaffe und Kuchen" am 11.11. auf
  • gut wäre auch, wenn der eine und andere Fotorundler bei der öffentlichen Ausstellung am 04.11. oder am 11.11. etwas länger anwesend ist 

Freitagsrunde am 07.09.2012 fiel leider aus

  • 2 Jururen für den Bußtagswettbewerb sind gefunden
  • nächster Termin ist der 05.10.2012, Abgabe der Wettbewerbsbilder !!!
    • ggf. noch vorher treffen?

Freitagsrunde, 10.08.2012

  • Helmut berichtet von den Schwierigkeiten, geeignete Juroren für unseren Wettbewerb zu finden. Es sind drei Absagen zu verzeichnen, aber  es stehen noch Rückmeldungen aus. Helmut bleibt natürlich am Ball.
  • Es besteht Übereinkunft darüber, dass den Juroren "Aufwandsentschädigungen/KM-Geld" angeboten werden. Ggf. erfolgt Umlage bei uns. 
  • Wolfgang und ggf. Frederick erklären sich bereit, einen "Dia-Vortag" zusammenzustellen und am 11.11.2012 als Programmpunkt vorzutragen.
  • Frederick zeigte zwei Fotobücher  von unterschiedlicher Qualität. Das Produkt der Firma Saal-Digital überzeugt, das lt. Werbung professionelle Angebot von   "Pixpremium-Designerservice"  enttäuscht ebenso wie die Abwicklung des  Auftrages.
  • es wurden Bilder über das Thema "Tiere" gezeigt,  diskutiert und "bewertet", ebenso natürlich wieder über unsere Wettbewerbsthemen
  • nächster Termin ist der 07.09. mit dem Thema "Licht und Schatten" und unsere Wettbewerb
  •  

Freitagsrunde, 06.07.2012

  • wir haben an Margareta gedacht, die leider von uns gegangen ist

 

  • Helmut hat Unterlagen und Argumente zusammengestellt um Fotografen davon zu überzeugen, als Juroren beim Bußtagswettbewerb zu wirken
  • Das Internet hat jetzt im Theeshof auch Zugang zu uns und so konnten wir uns endlich gemeinsam unsere eigene Homepage ansehen. Dies war wichtig, da einige von uns privat derzeit keinen Zugang haben (das ist natürlich zu aktzeptieren). Natürlich bat Peter wieder, dieses Medium anzunehmen, sei es durch neue Bilder an ihn oder durch Kommentare und Ideen....( Ja, hier kann man z.B.schreiben, dass man zum nächsten Treffen nicht kommen kann, oder man fragt die Fotofreunde, ob jemand mit zu einer Fotoausstellung kommt...und...und...und)
  • Wir sollten  Eingang in die Homepage der Stadt Schneverdingen finden, Peter versucht das zu erreichen
  • Es wurden die Bildvorschäge bezüglich der "Busstagsthemen "Strukturen und wenig Licht" angesehen
  • Die Idee von Peter - im Theeshof auf Motivsuche bezüglich "wenig Licht" zu gehen fand Anklang.  Helmut prüft Termine in der kommenden Woche und meldet sich mit einem Vorschlag.. Wer dann Zeit hat, hat die Gelegenheit........ 
  • Die Notwendigkeit unseren Kreis zu erweitern ist erkannt worden. Diesbezügliche Ideen bitte an Helmut oder Peter. Der Aufruf in der Homepage sollte konkreter werden (Peter), in der Homepage der Stadt sollten wir direkt auftauchen (Peter, s.oben)
  • Es wurden sich die Möglichkeiten von Motiven (wenig Licht) im Theeshof angesehen und Ideen entwickelt
  • Der Abend endete mit einem gemeinsamen Getränk und Gesprächen ohne Fotografie und führt zu Peters Verbesserungsvorschlag, dies zu wiederholen 

Freitagsrunde, 04.05.2012

  • (Immer noch kein Internetanschluß...)Berichtigung: Lt.Helmut soll es jetzt klappen !!
  • Thema - Nah und Makrofotografie
    • Wolfgang demonstrierte in Wort und Bild die fließende Grenze zwischen Nah- und Makrofotografie an Hand von tollen Naturbildern. Praxisnah demonstrierte er den Einsatz von Nahlinsen, Zwischen- und Umkehrringen-, Einsatz von Biltzgeräten und die Wirbung von Weitwinkel und verschiedenen Brennweiten.
    • Peter zeigte die Wirkung von "Wassertropfen auf Smarties" und des (Objektiv-) Umkehrringes auf Haushaltssalz
    • Helmut demonstrierte eine "Uhrenzerlegung" in Bildern und die prakmatischen "Reklamationsfotos" von Frederick  fanden (in dessen Abwesenheit) auch Anklang
  • auch hier zeigte sich wieder die Vielfalt der Ideen und verschiedenen "Herangehensweisen" der Fotorundlern zu dem einen Thema - sehr Inneressant und spannend !  
    • Helmut machte auf den am 02.06. auf dem Theeshof stattfindenen Bauernmarkt aufmerksam

Freitagsrunde, 13.04.2012

  • Helmut zeigte Bilder und berichtete von der Vernissage des Fotoclubs Rothenburg, der Beginn einer Ausstellung im Rathaus Scheessel unter dem Thema "Muster und Strukturen".Die Ausstellungläuft bis Ende Mai.
  • Der Internetanschluß soll für die Fotorunde frei sein, dass richtige Passwort fehlte allerdings am Abend.
  • Einen Zweitschlüssel für das Archiv wird es vom Heimatbund nicht geben, bei Bedarf muss eine interne Lösung gefunden werden  
  • Die Mitglieder der Fotorunde zeigten interessante Bilder unter dem Thema "Architektur". Natürlich spielen Aufnahmestandpunkt, Ausschnittswahl, Lichteinfall, Belichtung usw., usw. bei der direkten Aufnahme eine große Rolle, aber aber es ist festzuhalten, dass die Nachbearbeitung grundsätzlich einen immer größeren Raum annimmt. Die frühere Dunkelkammer ist abgelöst durch die digitale Nachbearbeitung mit natürlich enormen Möglichkeiten. Die kleinen und kostenfreien oder günstigen Bearbeitungsprogramme sollten einmal Thema der Freitagsrunde sein, da nicht jeder mit Photoshop arbeiten will und kann.Es wurde aber auch festgestellt, dass z.B. gerade in der Architekturfotografie eine Entzerrung oder "geraderücken" (stürzende Linien) nicht immer den erhofften Erfolg bringt und dass nachher manchmal die Dynamik und der Witz an dem Bild fehlt.
  •  

Freitagsrunde, 02.03.2012

  • Stefan Wörmer wurde herzlichst begrüßt
  • Helmut stellt in Aussicht, dass wir beim nächsten Treff den Internetanschluß nutzen können
  • es besteht jetzt die Möglichkeit, Papierbilder an einer schwarzen Magnettafel zu zeigen
  • In dem Stadtführer  "Guten Tag SNEVERN" wird jetzt auch die Fotorunde erwähnt, das nächste Mal auch mit der Homepageadresse
  • zu dem Thema "Bilder die ich schon immer der Fotogruppe zeigen wollte" erfolgten diverse interessante Beiträge 
    • Peter: Vorlieben für die Westküste, den Norden und für Formen und Farben
    • Margareta u. Margrit: Eindrücke aus der Türkei und den USA
    • Frederick: Orginal und Fälschung  (Porträts) / Traum oder Alptraum, Pixel und Schärfe, neue Kameras
    • Wolfgang: bekannte Motive von gestern, Umsetzung mit den Techniken von heute 
    • Stefan:  Street Photographie auf St.Pauli !!! (nicht nur)
    • Helmut: Detailversessen, ein muß in der analogen Uhrenreparatur
  • die Zeit verging wie im Fluge, für die Papierbilder blieb keine Zeit mehr (hier müssen wir die Balance noch finden)
    • der erste Abend in der neuen Form verspricht eigentlich einiges, sie lebt aber weiter von der Beteiligung !!
      • nächstes Thema: Architektur 

Freitagsrunde, 03.02.2012

  • Helmut und Peter möchten mit der Fotorunde aktiver und kreativer in Sachen Fotografieren werden. Sie stellten ihr Konzept vor und in der Diskussionsrunde wurde nachstehendes vereinbart:
    • es finden geplante 12 "Freitagstreffs" statt: jeder 1. Freitag im Monat, wenn Feiertag oder auf dem Theeshof eine Veranstaltung ist, gilt immer der darauffolgende Freitag. Siehe auf der Homepage unter "Termine".
    • es wurde sich auf die neue Treffpunktzeit 19.30 Uhr geeinigt.
    • wir haben jetzt einen Beamer, so ist die digitale Betrachtung von Bildern (auch Filmen) gewährleistet  
    • die Homepage bleibt derzeit mit dem Firmenlogo Jimdo bestehen. Helmut prüft Kostenübernahme bei Änderung.
    • die Homepage ist unser Informationstool !! In der Regel folgen keine Mails etc. mehr direkt an die Mitglieder. Die "Internetsfreien" Mitgliedern erhalten bei wichtigen Änderungen/Informationen Telefonanrufe oder schriftl. Benachrichtigungen (Helmut/Peter)
    • nochmaliger Aufruf, sich auch aktiv an der Homepage zu beteiligen - Bilder, Kommentare, Schriftstücke an Peter !!
    • das Wichtigste:  
      • es ist ein Jahresplan erstellt worden - siehe Homepage Rubrik Jahresplan
        • alle Mitglieder bringen zu den genannten Terminen - zu den genannten Themen - Bilder mit. Per Stick (am besten), SD-Karte, CD - aber auch Papierbilder (in möglichst größerem Format) und auch ggf. Dias.
        • Diese werden gezeigt und in wertschätzender Weise diskutiert  
        • über Fotothemen ("goldener Schnitt etc.) wird referiert (Freiwillige vor!) und diskutiert (evtl. auch kleine Videos (You Toube") gezeigt)
  • Das alles ist nicht in Stein gemeißelt, wir werden neue Ideen und Vorschläge und andere Aktivitäten besprechen

Freitagsrunde, 13.01.2012

  • viel diesmal aus, dafür "Grünkohlessen" in geselliger Runde. Helmut bat lediglich um möglichst vollständige Beteiligung am Jahrauftagt dem wurde 03.02.2011. 
    • auch aus der Reihe der Fotorundler kam der Wunsch nach mehr Aktivität und der Auseinandersetzung mit der Fotografie. Dem wird in diesem Jahr Rechnung getragen.